Ausbilderseminar mit Michael Rösler

Ausbilderseminar im Sauerland 25.03. bis 27.03.08.

Am 25. März 2008 war es endlich soweit.
Unsere 2. Vorsitzende Karin Schniering hatte für uns Ausbilderinnen in der BZG Siegerland-Westerwald ein Dummyseminar mit Michael Rösler im Sauerland organisiert. (Ein 3x hoch an Karin für dieses tolle Seminar!)

Pünktlich zum Reisetag lag dicker Schnee und es hörte und hörte nicht auf zu schneien. Aber das hielt uns,

Karin Schniering mit Elwood (G/R),
Annette Kopfer (Weltbeste Helferin für dieses Seminar),
Jutta Linsel mit Justus (G/R),
Micky Krapoth-Nordmeyer mit Zina (L/H)
und Stephie Schmidt mit Hazel (T/H),

nicht davon ab ins gepackte Auto zu steigen und gen Sauerland los zu düsen.

Ich kann nur sagen „es hat sich gelohnt“! Auch wenn ich während der Fahrt schon mal dachte „was tust du nur“
;-).

Angekommen, schauten sich Karin und Anette bereits das Gelände für die nächsten Tage an. Wir restlichen Teilnehmerinnen bezogen unsere Zimmer im Klaukenhof und nach einem kurzen Gassigang mit den Hunden war klar, JA – hier waren wir gut aufgehoben….

Dann trafen wir uns zum gemeinsamen Abendessen und danach arbeiteten wir an Texten für unseren neuen Internetauftritt, an dem Jutta derzeit fleißig „bastelt“.

Am nächsten Morgen um 9:00 h reiste Michael Rösler mit seinen beiden Labbis, der Hündin Apple und dem jungen Rüden Remus, an, und los ging es ins total verschneite aber wunderschöne Gelände.
An der Stelle möchte ich ein ganz großes Lob an Michael aussprechen, der die Teams genial auf die Witterungsverhältnisse einstellte und demonstrierte eindrucksvoll wie Aufgaben so aufgebaut werden, dass jeder Hund zum Erfolg kommt.

Annette war unsere fleissige Helferin, die unermüdlich „nachlud“ und Dummys warf. Auch Dir Annette VIELEN DANK!

Den ersten Tag beendeten die Teams sehr zufrieden und schlossen diesen nach dem Abendessen mit einem gemütlichen Beisammensein ab.

Der zweite Trainingstag begann für alle um 09:30 h.
Der Schneefall hatte aufgehört und die Landschaft war nicht mehr so schneebedeckt wie am Tag zuvor – Die Sonne schien. Karin hatte nicht nur für einen super Trainer, eine gute Unterkunft mit Verpflegung gesorgt, NEIN – auch ihre Wetterbestellung war hervorragend ;-).
Auch an diesem Tag baute Michael die Aufgaben super auf und die Hunde arbeiteten klasse! Vor allem gefiel mir, wie Michael auf die verschiedenen Teams, Hunde und Ausbildungsstände einging.

Ich persönlich wäre gerne noch eine ganze Woche im Sauerland geblieben. Wir haben an diesen Tagen viel dazu gelernt und uns ganz viel mitgenommen. Michael gab uns noch Tipps, „Haus- und Denkaufgaben“ mit, die wir gerne beherzigen.

Auf jeden Fall bleiben wir bei der Arbeit und wünschen uns noch einige solcher Stunden im Kreis der Ausbilderinnen der BZG Siegerland-Westerwald : . Es war toll mit Euch! Wir sind ein tolles TEAM!

Nun bleibt mir noch viel Freude bei der weiteren Arbeit zu wünschen, …

liebe Grüße

Stephie mit dem Tollermädchen Hazel 🙂

P.S. Die super Fotos sind übrigens von Jutta – Auch Dir lieben Dank dafür!

1 Gedanke zu “Ausbilderseminar mit Michael Rösler

Schreibe einen Kommentar