Fortbildung für Ausbilder

Fortbildungsseminar in Wolfswinkel 7. bis 9. September 2012

Eine immer wieder informative und interessante Veranstaltung für alle Hundefreunde, Züchter, Ausbilder und Interessierte sind die alljährlich am ersten Septemberwochenende stattfindenden“ Wolfswinkeler Hundetage“ in Birken-Honigessen, an denen die Ausbilder der Bzg. Siegerland-Westerwald im Rahmen ihrer regelmäßigen Fortbildung teilgenommen haben.

Die diesjährigen Themen lauteten:

– Der Hund als Partner des Menschen
– Der Hund als Spiegelbild des Menschen

Es referierten:

Michael Frey-Dodilett, Autor von“ Herrchen will nur spielen“ und “Herrchenjahre“
Michael Grewe: Hoffnung auf Freundschaft, Gebrauchsanleitung für eine uralte Beziehung
Kaus Adam: Haushüter – eine spannende Mensch-Hund Beziehung
Dr. Dorit Feddersen-Petersen: Diavortrag Hunde und ihre Menschen
Daniela Sommerfeld: Videobeitrag Interaktionen und Körpersprache in verschiedenen Hunderudeln
Kate Kitchenham: Forschung trifft Hund – Bericht über Forschungsprojekte zu Verhalten und Lernfähigkeit von Hunden

Anschließend stellten sich alle Referenten zu einer Podiumsdiskussion zur Verfügung.

Traditionell enden die Wolfswinkeler Hundetage mit einer Besichtigung der Eberhard-Trumler-Station oder alternativ mit einer Hundewanderung in den Wäldern rund um Wolfswinkel.

Fazit: eine gelungene Veranstaltung und für jeden Hundefreund empfehlenswert.

Annette Kopfer

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere